Inhalt

Mitgliedsbeitrag an die EVTZ - Euregio ohne Grenzen mbH

Leistungsgegenstand

Jährlicher Mitgliedsbeitrag an die EVTZ, welche am 27.11.2012 mit den Regionen Veneto und Friaul-Julisch-Venetien sowie dem Land Kärnten gegründet wurde, mit dem Ziel der verstärkten grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sowie einem gemeinsamen, starken Lobbying in Brüssel.

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 1 - Landesamtsdirektion

Zuständigkeit

Ansuchen um Auszahlung sind an den Landeshauptmann von Kärnten, Arnulfplatz 1, 9021 Klagenfurt am Wörthersee zu richten.

Voraussetzungen

  • Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft, um den Nutzen für Kärnten zu erhalten.
  • Die Mitgliedsbeiträge werden in den Sitzungen der Präsidenten festgelegt und beschlossen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Vertragliche Vereinbarung
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1033992

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung