Inhalt

Gewährung von Zinszuschüssen an Jungübernehmer in der Landwirtschaft

Leistungsgegenstand

Das Land Vorarlberg gewährt auf Grund der Bestimmungen des Land- und Forstwirtschaftsförderungsgesetzes, LFFG, nach Maßgabe der im jeweiligen Landesvoranschlag zur Verfügung stehenden Mittel Zinsenzuschüsse an Hofübernehmer.

Förderungswerber können sein: natürliche Personen bis zu einem Alter von 35 Jahren, die einen landwirtschaftlichen Betrieb als Eigentümer übernommen haben und diesen auf eigene Rechnung und Gefahr ganzjährig bewirtschaften und bewohnen.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung Landwirtschaft und ländlicher Raum (Va)

Zuständigkeit

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilung Landwirtschaft und ländlicher Raum (Va)

E-Mail: landwirtschaft@vorarlberg.at

Telefon: +43 (0) 5574 / 511-25105

Voraussetzungen

  • die Übernahme eines in Vorarlberg gelegenen landwirtschaftlichen Betriebes als Eigentümer
  • Aufnahme eines Kredites und Erstellung eines Finanzierungsplanes
  • die Einbringung eines förderfähigen Antrags über die Landwirtschaftskammer Vorarlberg

Termine und Fristen

Kann jederzeit beantragt werden.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.vorarlberg.at/vorarlberg/landwirtschaft_forst/landwirtschaft/landwirtschaft/foerderungen/landwirtschaftlichefoerde.htm

Rechtsgrundlage
Gesetz über die Förderung der Land- und Forstwirtschaft; AFRL Allgemeine Förderungsrichtlinie des Landes Vorarlberg; Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen an Jungübernehmer in der Landwirtschaft
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1033596

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung