Förderungsbeitrag an das Forschungsinstitut Bad Gastein

Das Forschungsinstitut in Bad Gastein erhält die Erträge aus der Forschungsinstituts-Abgabe (nach Abzug der Einhebungsvergütung) zum Zwecke der Erhaltung dieses Institutes als Förderungsbeitrag des Landes (§ 7 Abs 4 Kurtaxengesetz 1993).

Rechtsgrundlage

Gesetz vom 16. Dezember 1992 über die Erhebung von Kurtaxen und einer Forschungsinstituts-Abgabe im Land Salzburg (Kurtaxengesetz 1993), LGBl Nr 41/1993 idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1033505