Katastropheneinsatzgeräte der Feuerwehren

Mittel aus dem Katastrophenfonds für die Beschaffung von Einsatzgeräten der Feuerwehren. Leistungsempfänger ist der Salzburger Landesfeuerwehrverband, der daraus seinen Eigenbedarf deckt und Zuschüsse an Freiwillige Feuerwehren vergibt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Salzburger Landesregierung - Referat Sicherheit und Katastrophenschutz
Michael-Pacher-Straße 36
5020 Salzburg
+4366280422037
kat-schutz@salzburg.gv.at

Nachweise der widmungsgemäßen Mittelverwendung durch den Landesfeuerwehrverband an das Amt der Landesregierung

Rechtsgrundlage

Bundesgesetz über Maßnahmen zur Vorbeugung und Beseitigung von Katastrophenschäden (Katastrophenfondsgesetz 1996 - KatFG 1996), BGBl Nr 201/1996 idgF, insbesondere § 3 Z 2 und § 5 Abs 2b, samt Durchführungsrichtlinien des BMF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1033380