Inhalt

Laufender Betrieb der Landeswarnzentrale

Leistungsgegenstand

Finanzierung des laufenden Betriebs der Landesalarm- und Landeswarnzentrale des Landesfeuerwehrverbandes für das Richtfunknetz der Feuerwehren

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 8, Budgetreferat, Kaigasse 2A, Postfach 527, 5010 Salzburg

Voraussetzungen

Betrieb der Landesalarm- und Landeswarnzentrale

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Vereinbarung über die Aufteilung und Verwendung der nach § 4 Z 2 des Katastrophenfondsgesetzes 1986, BGBl. Nr. 396, zur Verfügung stehenden Mittel für ein Warn- und Alarmsystem sowie die Einräumung wechselseitiger Benützungsrechte an den Anlagen dieses Systems, BGBl Nr 87/1988, sowie Regierungsbeschluss vom 13.11.2000, Zahl 0/91-1660/53-2000
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1033364

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung