Inhalt

Allgemeine Förderung der Feuerwehren

Leistungsgegenstand

Zuwendung des Landes insbesondere aus der Feuerschutzsteuer nach Maßgabe des Landesvoranschlages zur Deckung des Personal- und Sachaufwandes des Landesfeuerwehrverbandes

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Budgetreferat, Kaigasse 2A, Postfach 527, 5010 Salzburg

Voraussetzungen

Beschluss und Vorlage der Kostenvoranschläge und Rechnungsabschlüsse durch den Landesfeuerwehrverband

Benötigte Unterlagen

Kostenvoranschläge und Rechnungsabschlüsse

Termine und Fristen

Ordnungsgemäßer Nachweis der Zuwendungen des Landes bis 31. Mai des Folgejahres

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
§ 22 Salzburger Feuerwehrgesetz, LGBl Nr 59/1978 idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1033356

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung