Inhalt

Sportland OÖ. Olympiazentrum

Leistungsgegenstand

Im oö. Olympiamodell werden oö. Athleten und Athletinnen in ihrer sportlichen Entwicklung bestmöglich mit Förderungen unterstützt.

Das Sportland OÖ. Olympiazentrum bietet zur Leistungssteigerung zielorientierte Strukturen und gewährleistet optimale Trainings- und Wettkampfbetreuung.

Leistungsgeber

  • Amt der oö. Landesregierung Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesellschaft

Zuständigkeit

Amt der oö. Landesregierung
Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit
Abteilung Gesellschaft- Olympiazentrum Sportland OÖ.
Bahnhofplatz 1
4021 Linz
Tel.: (+43 732) 77 20 - 15501                         
Fax: (+43 732) 77 20 - 211787
E-Mail: geft.post@ooe.gv.at

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in den oö. Olympiakader bzw. in den oö. Spitzensportkader ist die Erfüllung der vom Olympiazentrum vorgegebenen Einstufungsrichtlinien und Einstufungskriterien, ein Antrag des Athleten bzw. der Athletin und die Bestätigung der Leistungen durch den jeweiligen Fachverband.

Benötigte Unterlagen

Antrag an Olympiazentrum Sportland OÖ.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

www.olympiazentrum-ooe.at

Rechtsgrundlage
Sportförderrichtlinien des Landes OÖ. vom 14.4.2014
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Die Leistungs- bzw. Einstufungskontrolle erfolgt durch eine Evaluierungskommission.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1033315

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: