Inhalt

Ökologische Sanierungsmaßnahmen von Gewässern

Leistungsgegenstand

Förderung von Maßnahmen und Projekten mit Umweltbezug (z. B. Fischaufstiegshilfen, Aktivierung von Flussaltarmen, Rückbau von harten Ufereinbauten). Förderadressat: natürliche und juristische Personen

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz,Unterabteilung Innovation und Konzepte,Flatschacher Straße 70, 9021 Klagenfurt am Wörthersee, Ansprechpartner: DI Wolfgang Honsig Erlenburg, Tel: 050 536 18093

Voraussetzungen

  1. Antrag samt folgender Unterlagen:
    • vollständige Angaben zum beabsichtigten Förderansuchen,
    • sowie Angaben über Förderansuchen zum gleichen Vorhaben bei anderen Rechtsträgern oder Dienststellen.
  2. Genehmigung
Zu beachten

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Kärntner Landesverfassung - K-LVG, LGBl. Nr 85/1996 idgF; Richtlinie für die gewässerökologische Sanierung - Fassung 2002; Allgemeine Richtlinie für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Nachweis der widmungsgemäßen Verwendung.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1032333

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung