Förderung der Darstellenden Kunst Link zur Förderung

Das Land Niederösterreich zielt durch die Förderung im Bereich der Darstellenden Kunst darauf ab, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Städten in allen Landesteilen eine angemessene Versorgung mit Theaterangeboten zu gewährleisten und eine reiche und vielfältige Theaterlandschaft zu erhalten.

Dazu gehören repräsentative Theaterhäuser, die ein Jahresprogramm bieten ebenso wie Festspiele, die vor allem im Sommer an vielen Standorten stattfinden und freie Gruppen aller Sparten der Darstellenden Kunst (Sprech-, Musik- und Tanztheater). In den nächsten Jahren sind der Ausbau des professionellen Theaterangebots für junges Publikum und die damit zusammenhängenden Strukturverbesserungen wichtige Anliegen des Landes Niederösterreich.

  • Förderungen von Projekten mit Niederösterreich-Bezug, Eigenproduktionen, Gastspiele, etc.
  • Förderungen von Jahresprogrammen, Theaterpädagogik, filmübergreifende Sparten, Vereinstätigkeit, etc.
  • Förderungen von Betriebszuschüssen bei festen Spielstätten.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten
02742/9005-17030
noe-theater@noel.gv.at
http://www.noel.gv.at/noe/Kunst-Kultur/Theater-Aktivitaeten.html

Rechtsgrundlage

NÖ Kulturförderungsgesetz 1996; Richtlinien für die Förderung nach dem NÖ Kulturförderungsgesetz 1996
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt

Referenznummer

1031921