Förderung der Kunst im öffentlichen Raum Link zur Förderung

Eine achtköpfige Fachjury empfiehlt österreichische und internationale KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen für zumeist geladene Wettbewerbe. Eine zweisprachige Website (Deutsch/Englisch) gibt Auskunft über die einzelnen künstlerischen Arbeiten und liefert zusätzlich einen Plan mit genauen Standortbezeichnungen, um die Besichtigungstouren zu erleichtern. Die Förderungen im Bereich Kunst im öffentlichen Raum werden gemäß NÖ Kulturförderungsgesetz ( § 4 ) von 1996 erarbeitet.

  • Förderungen von Kunstprojekten und temporären Kunstinterventionen im öffentlichen Raum, zumeist als Resultate von geladenen Wettbewerben, ausgeschrieben vom niederösterreichischen Gutachtergremium für Kunst im öffentlichen Raum.
  • Druckkostenzuschuss für Publikationen über Kunst im öffentlichen Raum, Architektur und Design mit Bezug zu Niederösterreich.
  • Förderungen von Symposien zum Thema Kunst im öffentlichen Raum, Architektur und Design mit Bezug zu Niederösterreich.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten
02742/9005- 13245
publicart@noel.gv.at
http://www.noel.gv.at/noe/Kunst-Kultur/Kunst_oeffentlicher_Raum.html

Rechtsgrundlage

NÖ Kulturförderungsgesetz 1996; Richtlinien für die Förderung nach dem NÖ Kulturförderungsgesetz 1996
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt

Referenznummer

1031764