Inhalt

Förderung von alternativer Mobilität im Rahmen des Bgld. Ökoförderungsgesetzes

Leistungsgegenstand

Gefördert wird der Ankauf von Elektro-Scootern für Pensionisten und gehbehinderte Personen, die Neuanschaffung von Elektro-Mopeds und Elektro-Motorräder, die Neuanschaffung oder der Umbau von PKW auf vollelektrischen Betrieb und die Neuanschaffung und der Umbau von PKW auf Erdgas- oder Biogas-Betrieb.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung
Abt. 3 - Finanzen, Hauptreferat Wohnbauförderung

Voraussetzungen

Die Förderung kann von natürlichen Personen (Privatpersonen) mit Hauptwohnsitz im Burgenland abgerufen werden. Das Fahrzeug muss auf den Förderwerber behördlich zugelassen sein und eingereichte Rechnungen dürfen nicht älter als sechs Monate sein.

Benötigte Unterlagen

Das vollständig ausgefüllte Antragsformular und die Originalrechnung(en), sowie eine aktuelle Bestätigung des Gemeindeamtes zum Hauptwohnsitz müssen persönlich oder postalisch bei der BEA eingebracht werden.

Formulare

siehe Link

Termine und Fristen

Die eingereichten Rechnungen dürfen nicht älter als sechs Monate sein.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.burgenland.at/wohnen-energie/energie/foerderungen/alternativenergieanlagen/allgemeine-informationen/

http://www.burgenland.at/wohnen-energie/energie/downloads/alternative-mobilitaet-2016/

Rechtsgrundlage
Burgenländisches Ökoförderungsgesetz - Bgld. ÖFG
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Belegskontrolle

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1031632

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung