Inhalt

Beiträge für die Sanierung von Hangrutschungen

Leistungsgegenstand

Förderung von Hangrutschungentwässerungen bei Gefährdung von Objekten und Personen, zur Erhaltung der Bewirtschaftbarkeit oder zur Erhaltung von landschaftsprägenden Kulturflächen.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung
Abteilung 7 - Wasser
Referat 7/02 Schutzwasserwirtschaft
Michael-Pacher-Straße 36
5020 Salzburg

Voraussetzungen

 Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes und Erfüllung folgender Kriterien:

  • Gefährdung von Objekten und Personen durch Rutschungsereignisse
  • Gefährdungen bei der maschinellen Bewirtschaftung der Flächen
  • Strukturelle betriebliche Erfordernisse und negative Auswirkungen auf kleinstrukturierte landwirtschaftliche Betriebe durch Produktionsausfall von maßgeblichen Flächen und zusätzliche Verstärkung durch nachteilige Auswirkungen in Bezug auf die Flächenkonfiguration
  • Erhaltung von bestehenden landschaftsprägenden landwirtschaftlichen Kulturflächen
Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:
Zu beachten

Vor Beginn der Maßnahmen ist eine Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen.

Benötigte Unterlagen

  • Das Antragsformular ist vollständig auszufüllen. Dieses ist beim Referat 7/02 Schutzwasserwirtschaft erhältlich.
  • Je nach Erfordernis bedarf es einer geologischen, naturschutzrechtlichen und wasserrechtlichen Beurteilung.
Formulare

Das Antragsformular ist beim Referat 7/02 Schutzwasserwirtschaft erhältlich.

Termine und Fristen

Ansuchen können laufend gestellt werden.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg; Gesetz vom 4. Juli 2001 zum Schutz der Böden vor schädlichen Einflüssen (Bodenschutzgesetz), LGBl Nr 80/2001 idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen
  • Die Antragstellung ist gebührenfrei.
  • Die Auszahlung erfolgt nach Erbringung der Leistung, die Vorfinanzierung übernimmt der Antragsteller.
Leistungskontrolle
  • Fachliche und rechnerische Kontrolle der Rechnungsbelege - Originalrechnungen, Zahlungsbelege und dazugehörige Bankkontoauszüge
  • Leistungskontrolle
  • Vor-Ort-Kontrolle
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1031566

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung