Inhalt

Förderung von Jugendverbänden

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Rechtsträger der verbandlichen Jugendarbeit zur Aufrechterhaltung der Leistungsstruktur und zur Durchführung von Projekten. Zielsetzung ist die Sicherstellung eines qualitätsvollen außerschulischen und außerberuflichen Angebotes für Kinder und Jugendliche sowie eine zielgerichtete finanzielle Unterstützung im Bereich der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft

Zuständigkeit

Abteilung 6 - Fachabteilung Gesellschaft

Förderungsmanagement

Frau Andrea Kienzl

Tel.: (0316) 877-2647

E-Mail: andrea.kienzl@stmk.gv.at

Karmeliterplatz 2

8010 Graz

Voraussetzungen

  • Antragstellender Jugendverband ist Mitglied im Steirischen Landesjugendbeirat und ein qualitätsvolles Angebot wird sichergestellt. 
  • Generell sind die Fördervorgaben und Kriterien gemäß dem Steiermärkischen Jugendgesetz und der Jugendförderungsrichtlinien einzuhalten.

Benötigte Unterlagen

Förderungsansuchen gemäß der bereitgestellten Vorlage.

Weitere spezifisch erforderliche Informationen für die Bewertung und Förderungsberechnung werden individuell bei Bedarf nachgefordert.

Formulare

siehe Link

Termine und Fristen

Anträge für die Jahrestätigkeit des folgenden Jahres sind bis spätestens 30.11. des laufenden Jahres an die Fachabteilung Gesellschaft mittels der bereitgestellten Vorlage für das Förderungsansuchen zu übermitteln.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

www.jugendreferat.steiermark.at

Rechtsgrundlage
Gesetz vom 14. Mai 2013 über den Schutz und die Förderung von Kindern und Jugendlichen (Steiermärkisches Jugendgesetz - StJG 2013)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

mit der Antragstellung sind keine Kosten verbunden

Leistungskontrolle

Verwendungsnachweisprüfung mittels Abrechnung und Tätigkeitsbericht gemäß Rahmenrichtlinie über die Gewährung von Förderungen des Landes Steiermark

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1031525

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: