Beschäftigung in Einrichtungen für psychisch beeinträchtigte Menschen

Tagesstrukturierung und unterstützende Maßnahmen zur Förderung und Stabilisierung der Ressourcen der zu betreuenden Menschen bis zur Wiedererlangung der selbstbestimmten Lebensführung und Sicherung der angemessenen, bzw. bestmöglichen Lebensqualität inklusive berufliche Förderung.

Ziel:

  • psychosoziale Stabilisierung
  • Verbesserung der lebenspraktischen Fertigkeiten
  • Verbesserung des psychosozialen Ist-Zustandes
  • Reintegration in das soziale Umfeld und wenn möglich
  • Vorbereitung der Integration in den Arbeitsbereich als Vorstufe zur Arbeitsrehabilitation

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Abteilung 11 - Soziales, Arbeit und Integration
Hofgasse 12
8010 Graz
abteilung11@stmk.gv.at

Rechtsgrundlage

Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B VG über Angelegenheiten der Behindertenhilfe, StBHG, StBHG-LEVO
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1030105