Förderungen für die Frauenberatungsstellen im Burgenland

Gefördert werden Frauenberatungsstellen im Burgenland, um frauenspezifische und interdisziplinäre Arbeit im psychosozialen Bereich zu leisten. Dabei werden konstruktive Bewältigungsstrategien für verschiedene Lebenslagen und Probleme, welche Frauen betreffen, entwickelt. Darüber hinaus wird Seites dieser Frauenservicestellen noch Hilfestellung in juristischen Belangen sowie arbeitsmarktpolitische Beratung geleistet.

Belegskontrolle und tw. Vor-Ort-Prüfungen

Rechtsgrundlage

Förderrichtlinie des Referates Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1029891