Inhalt

Förderungen für frauenrelevante Themen und Projekte

Leistungsgegenstand

Das Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung fördert hauptsächlich Projekte, Initiativen und Veranstaltungen mit emanzipatorischem Charakter unter Berücksichtigung des weiblichen Lebenszusammenhanges, insbesondere Projekte, Aktionen, Programme, Aktivitäten von und für Frauen. Des Weiteren: Bewusstseinsbildung, Beratung, Selbsthilfegruppen, Forschungsprojekte

Förderwerber sind Organisationen, Vereine sowie Initiativen oder Gruppen von und für Frauen.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung und AMS Burgenland

Voraussetzungen

Förderansuchen des Referats Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:

Benötigte Unterlagen

Förderansuchen Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Förderrichtlinie des Referates Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung
Leistungskontrolle

Belegskontrolle

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1029883

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung