Inhalt

Ermessensausgaben im Bereich Sozialkapital

Leistungsgegenstand

Überall dort, wo Menschen zueinander in Beziehung treten, entsteht Sozialkapital. Neben dem guten Gefühl, sicher und geborgen in eine Gemeinschaft eingebettet zu sein, bringen soziale Beziehungen auch konkrete Vorteile. Im Büro für Zukunftsfragen gibt es einen eigenen Arbeitsbereich, der sich mit dem Thema Sozialkapital befasst. Neben der empirischen Erforschung der Bedeutung von Sozialkapital spielt auch die Motivation zu vertrauensvoller Zusammenarbeit eine wichtige Rolle.

Hier werden Ermessensausgaben zur Unterstützung und Förderung von Aktivitäten im Bereich Sozialkapital vergeben. Förderadressaten sind: Privatpersonen, Vereine, Initiativen, Gemeinden, etc. 

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung, Büro für Zukunftsfragen

Zuständigkeit

Büro für Zukunftsfragen, Amt der Vorarlberger Landesregierung
Jahnstraße 13-15, 6900 Bregenz
05574-511-20605
zukunftsbuero@vorarlberg.at
https://www.vorarlberg.at

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Büro für Zukunftsfragen
E-Mail zukunftsbuero@vorarlberg.at
Telefon +43 (0) 5574 / 511-20605

Voraussetzungen

  • Allgemeine Förderrichtlinien des Landes Vorarlberg
  • Innovative Aktivitäten im Bereich Sozialkapital mit dem Ziel Selbstorganisation, Ermächtigung und Nachhaltigkeit zu stärken.

  • Genaue Abstimmung mit dem Büro für Zukunftsfragen, Amt der Vorarlberger Landesregierung

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/zukunft

Rechtsgrundlage
ALLGEMEINE FÖRDERUNGSRICHTLINIE DER VORARLBERGER LANDESREGIERUNG
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1029552

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung