Förderungspreise der Stadt Wien im Kultur- und Wissenschaftsbereich

  • Förderungspreise der Stadt Wien:

Jährliche Auszeichnungen für hervorragende Leistungen in den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur, Musik (Komposition), Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, Medizinische Wissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik sowie Volksbildung in der Höhe von je 4.000 Euro.

  •  Kinder- und Jugendbuchpreise:

Jährliche Auszeichnung für literarisch, ästhetisch und sprachlich besonders gelungene neu erschienene Kinder- und Jugendbücher von in Österreich lebenden Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren in der Höhe von insgesamt 15.000 Euro.

  •  Ernst-Krenek Preis:

Die Auszeichnung wird alle 2 Jahre an KomponistInnen bzw. MusikschriftstellerInnen verliehen. Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Stadt Wien - Kultur (MA 7)
1080 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 5
+43 1 4000 8007
post@ma07.wien.gv.at
https://www.wien.gv.at/kultur/abteilung/

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 01.07.2022)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

Gemeinderatsbeschlüsse

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1029347