Inhalt

Zinsenzuschüsse für Bauvorhaben mit mehr als 2 Wohnungen

Leistungsgegenstand

Für die Rückzahlung von Fremddarlehen, die zur Finanzierung der Errichtung von Bauvorhaben mit mehr als zwei Wohnungen aufgenommen werden, können Zinsenzuschüsse gewährt werden.

Förderwerber können sein:

  • Gemeinnützige Bauvereinigungen und juristische Personen für Dienstnehmerwohnungen.
  • Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die nach Satzung, Stiftung oder sonstiger Verfassung ausschließlich kirchlichen, gemeinnützigen oder mildtätigen Zwecken dienen, für die Errichtung und Sanierung von Wohnheimen und Dienstwohnungen.
  • Sonstige gewerbliche Bauträger im Sinne des Bauträgervertragsgesetztes für die Errichtung von Eigentumswohnungen und Reihenhäusern im Eigentum.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung - Abt. 3 - Finanzen, Hauptreferat Wohnbauförderung

Voraussetzungen

  • Eine Förderung darf nur gewährt werden, wenn es sich um ein in Euro denominiertes Hypothekar- bzw. Bauspardarlehen handelt, bei dem die Laufzeit höchstens 32,5 Jahre beträgt;
  • Die Berechnung der Zinsen bei halbjährlicher Vorschreibung dekursiv, kalendermäßig (kal./kal.) und netto erfolgt;
  • Die höchstmögliche Verzinsung des Darlehens durch Verordnung der Landesregierung festgelegt wird;
  • Jahreszinssatz und Gesamtbelastung entsprechend § 33 Bankwesengesetz - BWG berechnet und der Darlehensnehmerin bzw. dem Darlehensnehmer schriftlich zur Kenntnis gebracht werden;
  • Eine jederzeitige Umschuldung oder Rückzahlung des Darlehens durch die Darlehensnehmerin bzw. den Darlehensnehmer bei kontokorrentmäßiger Abrechnung und ohne Vorfälligkeitsentschädigung vereinbart ist.

Benötigte Unterlagen

Aufgrund des Bgld WFG 2005 i.d.g.F. werden zur Zeit nur mehr Direktdarlehen gewährt.

Formulare

https://apps.bgld.gv.at/web/formulare.nsf/xpNachFachbereich.xsp?fachbereich=BW

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Burgenländisches Wohnbauförderungsgesetz 2005
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1029271

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung