Mein Laden - gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt

Dieses Projekt bietet langzeitarbeitslosen Frauen und Wiedereinsteigerinnen die Möglichkeit sich wieder mit der Arbeitswelt vertraut zu machen und unterstützt sie bei der Reintegration. Durch die Führung eines Second Hand Shops und das Anbieten von Übersiedlungen und Entrümpelungen innerhalb des Projektes „MEIN LADEN“ erhalten die Projektteilnehmerinnen die Möglichkeit gezielt beruflich und sozial gefördert zu werden.

Belegskontrolle und Vor Ort Prüfungen

Rechtsgrundlage

Förderrichtlinie des Referates Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1029149