Inhalt

Förderung der Fassadenbegrünung in Wien

Leistungsgegenstand

Die Wiener Stadtgärten fördern zur Hebung der Lebensqualität die Fassadenbegrünung nach Maßgabe der dafür im jeweiligen Haushaltsjahr zur Verfügung stehenden Mittel.

Leistungsgeber

  • Stadt Wien - Magistratsabteilung 22 - Umweltschutz

Voraussetzungen

Generell kann die Förderung der Fassadenbegrünung beantragt werden, wenn das Gebäude nicht im Eigentum von öffentlichen Rechtsträgern (z. B. Wiener Wohnen) steht und den Widmungskategorien W oder GB mit den BK II, III, IV, V und VI entspricht.

"die umweltberatung" bietet im Auftrag der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) eine kostenlose Beratung für Fassadenbegrünung in Wien an. Hier lassen sich nützliche Vorabinformationen auch über möglicherweise erforderliche Bewilligungen einholen.

Voraussetzungen unter diesem Link.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

alle weiteren Informationen:

https://www.wien.gv.at/amtshelfer/umwelt/umweltschutz/naturschutz/fassadenbegruenung.html

Rechtsgrundlage
Beschluss des GR-Ausschusses nach § 100 Wiener Stadtverfassung vom 13.1.2009 05579-2008/0001-GGU; Geschäftseinteilung für den Magistrat der Stadt Wien
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1028851

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung