Inhalt

Landesbeitrag an das Rote Kreuz im Zusammenhang mit der Krisenintervention

Leistungsgegenstand

Basisfinanzierung an das Rote Kreuz in Zusammenhang mit der Krisenintervention. Aufgabe der Krisenintervention des Roten Kreuzes ist die Unterstützung und Betreuung von Personen nach traumatischen Ereignissen. Förderadressat: Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Kärnten

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 5 - Gesundheit und Pflege

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 5 - Gesundheit und Pflege, Unterabteilung Sanitätswesen; Mießtaler Straße 5, 9021 Klagenfurt am Wörthersee, Tel.Nr.: 050-536-15052

Voraussetzungen

Die konkreten Voraussetzungen für die Leistungszuerkennung ergeben sich aus dem Vertrag.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Vertrag zwischen dem Österreichischen Roten Kreuz, Landesverband Kärnten und dem Land Kärnten
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1028588

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung