Inhalt

Versorgung mit Heilmitteln, Heilbehelfen und Hilfsmitteln

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Kostenzuschüsse zu Heilbehelfen, Heilmitteln und Hilfsmitteln als Ausgleich einer körperlichen (und psychischen) Beeinträchtigung z.B. Zahnprothesen, Rollstühle, Mieder, Körperersatzstücke, Prothesen etc.

Förderadressat: Personenkreis gemäß § 4 K-MSG (Hauptwohnsitz in Kärnten bzw. tatsächlicher Aufenthalt und Berechtigung), insbesondere bei stationär untergebrachten Personen (Alters- und Pflegeheime, Einrichtungen im Bereich psychosoziale Angelegenheiten)

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 - Soziale Sicherheit
  • Sozialversicherungsträger

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 4 - Soziale Sicherheit

Mießtaler Straße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Ansprechpartner: Mag. Samm Sigrid

Tel: 050 536 14528

Voraussetzungen

Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen gem. § 4 K-MSG:

  • Hauptwohnsitz in Kärnten bzw.
  • tatsächlicher Aufenthalt in Kärnten bei Personen ohne Hauptwohnsitz in Österreich und die Berechtigung zu einem mehr als 4-monatigen Aufenthalt in Kärnten.

Besondere Voraussetzungen:

  • Antragstellung kann entweder bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde, Bezirksverwaltungsbehörde oder beim Amt der Kärntner Landesregierung erfolgen.
  • Ein Kostenzuschuss kann nur dann zuerkannt werden, wenn die medizinische Notwendigkeit gegeben ist und ausreichendes Einkommen nicht vorhanden ist.
Zu beachten

Auf die Gewährung der Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Benötigte Unterlagen

  • Einkommensnachweise 
  • Medizinische Unterlagen
  • Verordnung des Arztes
  • Kostenvoranschlag bzw. Rechnung
  • Nachweis über die Leistung des gesetzlichen Krankenversicherungsträgers

Termine und Fristen

Antragstellung vor Anschaffung.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
§ 14 Abs. 4 lit. c Kärntner Mindestsicherungsgesetz - K-MSG, LGBl. 15/2007, zuletzt in der Fassung LGBl. 56/2013 bzw. idgF.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Keine Gebühren und keine weiteren Kosten.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1028380

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung