Soziale Dienste - Ausbildungen von Gesundheits- und Pflegeberufen mit Schwerpunkt Altenarbeit

Die Abteilung Soziales fördert im Rahmen von Projektförderungen die Ausbildung (Lehrgangskosten) zum/zur

  • Fach-Sozialbetreuung mit dem Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit „A“ (FSB „A“)

und

  • Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger mit geriatrischem Schwerpunkt im schulautonomen Bereich.

Bei dieser Projektförderung übernimmt das Land Oö. nach Maßgabe des Landesvoranschlags sowie unter Berücksichtigung der vorhandenen Geldmittel  jene Ausbildungskosten, die nicht durch andere Einnahmen des Schulträgers kompensiert werden können. Die Förderung bezieht  sich in der Regel auf die gesamte Ausbildungsdauer (Lehrgang). Leistungsempfänger ist der Ausbildungsbetrieb (Schule).    

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 08.10.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.
  • Die widmungsgemäße Verwendung der gewährten Fördermittel erfolgt durch Prüfung der jährlichen Zwischenabrechnungen und der End- bzw. Gesamtabrechnung.

Rechtsgrundlage

§§ 15, 16 Oö. Sozialberufegesetz i.d.g.F. (Oö. SBG), Gesundheits- und Krankenpflegegesetz i.d.g.F. (GuKG), Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildungsverordnung (GuKG-VO), Allgemeine Förderungsrichtlinien des Landes Oö. (Beschluss der Landesregierung v. 10.12.2007 Fin-010104/187)

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1028034