Inhalt

Vergabe von Stipendien an in Tirol ansässige SchülerInnen und StudentInnen

Leistungsgegenstand

An sozial bedürftige SchülerInnen und StudentInnen mit Wohnsitz in Tirol kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Stipendium vergeben werden.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Abt. Kultur, Leopoldstraße 3, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/508-3759, E-Mail: landesgedaechtnisstiftung@tirol.gv.at

Voraussetzungen

  • Soziale Bedürftigkeit
  • Nachweis, dass keine oder keine ausreichende Bundesunterstützung möglich ist

Bei Vorliegen besonders berücksichtigungswürdiger Gründe kann in Ausnahmefällen auf die Prüfung der sozialen Bedürftigkeit verzichtet werden.

Zu beachten

Es besteht kein Rechtsanspruch

Benötigte Unterlagen

SchülerInnen:

  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses
  • Einkommensnachweise der Eltern
  • Gegebenenfalls Nachweis der Alimente
  • Schulbesuchsbestätigung 
Formulare

Siehe Link

Termine und Fristen

Die Ansuchen sind zu Beginn eines Schuljahres bis spätestens 15.11. eines jeden Jahres einzubringen.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

www.tirol.gv.at/landesgedaechtnisstiftung

Rechtsgrundlage
Regierungsbeschluss
Kosten und Zahlungen

Einmalige Zahlungen pro Schuljahr

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1027853

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung