Inhalt

Schulskikursunterstützungsaktion

Leistungsgegenstand

Ziel dieser Aktion ist es, Kindern und Jugendlichen aus kinderreichen Familien die Teilnahme am Schulskikurs durch eine kostenlose Bereitstellung von Skisets (Ski, Bindung, Schuhe, Stöcke) zu ermöglichen. Es werden auch Schneeschuhe für Schüler und LehrerInnen angeboten. Das Land Kärnten kauft die Ausrüstungsgegenstände an, die Lagerung und den Transport der Ausrüstung übernimmt die vom Land beauftragte Firma AWOL - Gemeinnützige Betriebs GmbH.

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 13 - Gesellschaft und Integration

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 13 -Gesellschaft und Integration SG Landesjugendreferat, Mießtalerstraße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Ansprechpartner: Alfred Wrulich, Telefon: 050 536 33071

Die Lieferung der Sets wird von der Firma AWOL Gemeinnützige Betriebs GmbH durchgeführt. Bei Fragen zur Lieferung wenden Sie sich bitte an:
Firma AWOL, Fr. Roswitha Grabner,Tel.: 0664 – 88 467 477

Voraussetzungen

Gilt nur für Schüler und Schülerinnen der Hauptschule, Neuen Mittelschule und der AHS Unterstufe. Die Beantragung erfolgt durch die jeweilige Schule (Skikursleiter) mit einem eigenen Antragsformular.

Zu beachten

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung einer Förderung.

Termine und Fristen

Die Beantragung muss bis zu dem jeweils vorgegebenen Termin erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.jugend.ktn.gv.at/275845_DE.htm

Rechtsgrundlage
Ermessensentscheidung
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1027713

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung