Förderung der Errichtung von Fahrradabstellanlagen auf nicht öffentlichem Grund

Das sichere und komfortable Abstellen von Fahrrädern und Scootern trägt wesentlich zur Nutzung dieser Fortbewegungsmittel als innerstätisches Verkehrsmittel bei. Daher sollen an den Zielen und Quellen der Fahrt sichere Abstellplätze für Fahrräder und Scooter geschaffen werden. Das Förderprogramm soll Anreize zur Umsetzung bieten.

Rechtsgrundlage

Beschluss des Wiener Gemeinderates zu Zl.: 725640-2018-GSK vom 24.10.2018 sowie die Förderrichtlinie der Stadt Wien
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.047 Mio. Euro

Referenznummer

1027424