Inhalt

Annuitätenzuschüsse für neu errichtete Kleingartenwohnhäuser

Leistungsgegenstand

Annuitätenzuschüsse für die Errichtung von Kleingartenwohnhäusern und Eigenheimen auf Pachtgrund auf die Dauer von zehn Jahren.

Leistungsgeber

  • Stadt Wien - MA 50 - Wohnbauförderung und Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten

Voraussetzungen

  • Baubewilligung (Einhaltung der Bauordnung für Wien und des Wiener Kleingartengesetzes)
  • Erfüllung gesetzlich und im Wege der Neubauverordnung 2007 vorgegebener baulich ökologischer Standards
  • Einhaltung von Einkommenshöchstgrenzen durch WohnungsnutzerInnen
  • Aufgabe des Vorwohnsitzes

Alle weiteren Informationen und Formulare finden Sie unter folgendem Link.

Benötigte Unterlagen

Alle Informationen und Formulare finden Sie unter folgendem Link.

Formulare

Alle Informationen und Formulare finden Sie unter folgendem Link.

Termine und Fristen

Die rechtskräftige Baubewilligung darf bei sonstigem Ausschluss von der Förderungsgewährung im Zeitpunkt der Antragstellung maximal drei Jahre zurückliegen.

Alle Informationen und Formulare finden Sie unter folgendem Link.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Wiener Wohnbauförderungs- und Wohnhaussanierungsgesetz - WWFSG 1989, LGBl. für Wien Nr. 18/1989 in der Fassung LGBl. für Wien Nr. 35/2013; Neubauverordnung 2007, LGBl. für Wien Nr. 27/2007 in der Fassung LGBl. für Wien Nr. 18/2012
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Keine Kosten; der Antrag ist gebührenfrei

Leistungskontrolle
  • Während der Bautätigkeit durch die MA 25 als Bauaufsichtsorgan
  • Nach Fertigstellung und Bezug durch die MA 50
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1027267

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: