Inhalt

Annuitätenzuschüsse für Wohnungsverbesserungsmaßnahmen

Leistungsgegenstand

  • Annuitätenzuschuss für die Errichtung von innovativen klimarelevanten Heizungssystemen (z.B. Fernwärmeanschluss)
  • Substandardbeseitigung (z. B. WC-Einbau, Errichtung eines Baderaumes)
  • Einbau von Schall- und Wärmeschutzfenster
  • Sonstige Sanierungsmaßnahmen (z.B. Wohnungszusammenlegung)

Leistungsgeber

  • Stadt Wien - MA 50 - Wohnbauförderung und Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten

Voraussetzungen

Rechnungen dürfen nur ein Datum bis sechs Monate vor Antragstellung aufweisen.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Alle Informationen und Formulare finden Sie unter folgendem Link.

Termine und Fristen

Rechnungen dürfen nur ein Datum bis sechs Monate vor Antragstellung aufweisen.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.wien.gv.at/amtshelfer/bauen-wohnen/wohnen/wohnungsverbesserung/index.html

Rechtsgrundlage
Wiener Wohnbauförderungs- und Wohnhaussanierungsgesetz - WWFSG 1989, LGBl. für Wien Nr. 18/1989 in der Fassung LGBl. für Wien Nr. 35/2013; Sanierungsverordnung 2008, LGBl. für Wien Nr. 2/2009 in der Fassung LGBl. für Wien Nr. 25/2013
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Keine Kosten; der Antrag ist gebührenfrei

Leistungskontrolle

Durch die Magistratsabteilung 25 als Bauaufsichtsorgan

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1027259

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung