Inhalt

Schule für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Leistungsgegenstand

Der FSW unterstützt gesondert den Schulbesuch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung, die nicht am Regelschulwesen (Integrationsklassen) teilnehmen können. Eine Förderung erfolgt durch die Gewährung von Zuschüssen zu den Kosten einer durch den FSW anerkannten oder geförderten Einrichtung.

Die Privatperson hat den Geldanspruch, im Rahmen des verkürzten Zahlungsweges wird  das Geld direkt an die Einrichtung überwiesen.

Leistungsgeber

  • Stadt Wien, Fonds Soziales Wien (FSW)

Zuständigkeit

Siehe Link zu externen Informationsseiten

Voraussetzungen

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung. Die Voraussetzungen für die Förderung sind vielfältig und immer im Einzelfall zu beurteilen. Die Förderung ist schriftlich beim KundInnenservice des FSW zu beantragen. Weitere Informationen finden sich im Link zu den Allgemeinen Förderrichtlinien und den Spezifischen Förderrichtlinien des FSW.

Zu beachten
  • Die Allgemeinen Förderrichtlinien stellen verbindliche Kriterien für die Inspruchnahme von Fördermitteln des Fonds Soziales Wien (FSW) dar.
  • Die Spezifische Förderrichtlinie für Schule und Schulverlängerung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ergänzt die Allgemeinen Förderrichtlinien des FSW.

Benötigte Unterlagen

Siehe Link zu externen Informationsseiten

Formulare

Siehe Link

Termine und Fristen

Siehe Link zu externen Informationsseiten

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://www.fsw.at/p/schule

Rechtsgrundlage
Gesetz zur Förderung der Chancengleichheit von Menschen mit Behinderung in Wien (Chancengleichheitsgesetz Wien – CGW); Allgemeine Förderrichtlinien des Fonds Soziales Wien (FSW); Spezifische Förderrichtlinie Schule und Schulverlängerung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Siehe Link zu externen Informationsseiten

Leistungskontrolle

Siehe Link zu externen Informationsseiten

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1026947

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung