Sportmedizinische Untersuchungsstelle - Sportmedizinische Betreuung

Förderung für sportmedizinische Untersuchungen der Kärntner Leistungssportler in den Einzel- und Mannschaftssportarten und für Eignungsuntersuchungen für Schüler/Innen der Schulen mit sportlichem Schwerpunkt. Förderadressat: Akkredierte Untersuchungsstellen der Kärntner Landesregierung

Rechtsgrundlage

Kärntner Sportgesetz 1997 (K-SpG), LGBl.99/1997 idgF. und Richtlinien der Organisation der Sportmedizin in Kärnten
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1026186