Inhalt

Beihilfen für Tierkörperentsorgungskosten (TKE)

Leistungsgegenstand

Die Beihilfe beinhaltet Entsorgungskosten für gefallene Tiere und tierische Nebenprodukte (Schlachtabfälle). Zudem werden in Folge der BSE-Krise veterinärpolizeiliche TSE - Tests (transmissible spongiforme Enzephalopathien) an Rindern gefördert, da diese mit einem erheblichen Kostenfaktor verbunden sind.

Förderadressat: Ablieferungspflichtige gemäß Tiermaterialiengesetz durch die Zuwendungen an die Tierkörperentsorgung-GmbH. Dem Ablieferungspflichtigen werden vergünstigte Entsorgungsentgelte in Rechnung gestellt.

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 10 - Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 10 - Land- und Forstwirtschaft, ländlicher Raum,  Ansprechpartner: Kerstin Liegl, Tel.Nr. 050-536-11604

Voraussetzungen

  • Auftrag des Landes an die TKE zur Abholung und Entsorgung der Tierkadaver.
  • Die Voraussetzungen für Leistungszuerkennung ergeben sich aus Artikel 28 - 42 des Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen im Rahmen von TSE-Tests, Falltieren und Schlachtabfällen, (2002/C 324/02), sowie aus dem Vertrag zwischen der TKE und dem Land Kärnten.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen im Rahmen von TSE-Tests, Falltieren und Schlachtabfällen, Verordnung (EG) 1069/2009; Vertrag zwischen Land Kärnten und Tierkörperentsorgungs-GmbH (TKE)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Das Land Kärnten übernimmt 75 % der Kosten für anfallende Tierkadaver über 80 kg, die von der TKE direkt abgeholt werden.

Leistungskontrolle

Die Abrechnung erfolgt über die Erfassung der TKE direkt mit dem Land.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1025998

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung