Diabethesvorsorge

Flächendeckendes Schulungs- bzw. Vorsorgeprogramm sowohl für nicht insulinpflichtige als auch für insulinpflichtige Typ 2 Diabetiker mit dem Ziel, bei den Betroffenen ein Gesundheitsverhalten zu etablieren, das einen möglichst optimalen Umgang mit der Erkrankung sicherstellt und Folgeschäden minimiert bzw. vermeidet.

Das Angebot ist für teilnehmende Diabetiker/innen kostenfrei.

Als Voraussetzung für die Auszahlung der Schulungshonorare müssen die folgenden Unterlagen vollständig vorliegen:

  • Basic Information Sheet
  • Patientenfragebogen
  • bestätigte Teilnehmerliste

Rechtsgrundlage

Vertragliche Vereinbarung zwischen Land Kärnten, Ärztekammer für Kärnten und Kärntner Gebietskrankenkasse im eigenen Namen und im Namen weiterer Krankenversicherungsträger

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1025949