Inhalt

Förderung der Ausstattung zur Verbesserung der Strukturqualität in Kinderbetreuungseinrichtungen

Leistungsgegenstand

Antragsberechtigt sind alle Erhalter von Kinderbetreuungseinrichtungen. Gefördert werden Kosten, die im Zuge der Anschaffung von Einrichtungsgegenständen ("Möblierung") in Kinderbetreuungseinrichtungen anfallen.

Leistungsgeber

  • Land Tirol, Abteilung Gesellschaft und Arbeit

Zuständigkeit

Abteilung Gesellschaft und Arbeit
gesellschaft.arbeit@tirol.gv.at

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck, Tel.: +43 512 508 807804, E-Mail: gesellschaft.arbeit@tirol.gv.at

Voraussetzungen

Für diese Förderung sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.

Benötigte Unterlagen

Kostenvoranschlag hinsichtlich der betreffenden Maßnahmen

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen zu den Kosten für die Einrichtung von Gruppenräumen von Kindergärten, Horten und Kinderkrippen; Allgemeine Richtlinie des Landes Tirol für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Die bestimmungsgemäße Verwendung der Zuschüsse ist innerhalb von drei Monaten ab Auszahlung mit Rechnungen nachzuweisen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1025774

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: