Inhalt

Förderung des Personalaufwands für den Einsatz von Stützkräften in Kinderbetreuungsgruppen

Leistungsgegenstand

Antragsberechtigt sind alle Erhalter, die institutionelle Kinderbetreuungseinrichtungen betreiben. Gefördert wird der Einsatz von Stützkräften in Kinderbetreuungsgruppen mit Einzelintegration.

Leistungsgeber

  • Land Tirol, Abteilung Gesellschaft und Arbeit

Zuständigkeit

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck, Tel.: +43 512 508 807804, E-Mail: gesellschaft.arbeit@tirol.gv.at

Voraussetzungen

Förderungen werden nur dann gewährt, wenn

a) die Bestimmungen des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes über die Gruppengröße und den Mindestpersonaleinsatz eingehalten werden,

b) die Kinderbetreuungseinrichtung nicht mit Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird,

c) die Kinderbetreuungseinrichtung zumindest während des gesamten Kindergartenjahres geöffnet ist und

d) die Einzelintegration von der Tiroler Landesregierung gemäß § 18 Abs. 2 Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz genehmigt worden ist. 

Benötigte Unterlagen

Lohnkontenblätter der beschäftigten Stützkraft.

Termine und Fristen

Ansuchen sind bis spätestens Ende August nach Ablauf des betreffenden Kindergartenjahres zu stellen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Förderrichtlinie zur Finanzierung des Einsatzes von Stützkräften in Kinderbetreuungsgruppen mit Einzelintegration gemäß § 38c iVm § 38 Abs. 2 Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz; Allgemeine Richtlinie des Landes Tirol für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Fördermittel werden spätestens innerhalb von zwei Monaten nach Einlangen eines berechtigten und vollständigen Antrags zur Anweisung gebracht.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1025725

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung