Inhalt

Förderungsbeitrag für die Berufsausbildung - Schule und Wirtschaft

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Projekte um SchülerInnen und dabei vor allem PflichtschulabgängerInnen die verschiedenen Möglichkeiten der Berufsausbildung näher zu bringen und ihnen einen direkten Erstkontakt mit der Wirtschaft zu ermöglichen.

Leistungsgeber

  • Land Burgenland

Zuständigkeit

Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 5 - Hauptreferat IV

7000 Eisenstadt, Europaplatz 1

Voraussetzungen

Formloses Ansuchen sowie Beschreibung des Projektes

Benötigte Unterlagen

Formloses Ansuchen und Beschreibung des zu fördernden Projektes

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Ermessensausgabe, Voranschlag Land Burgenland
Leistungskontrolle

Vorlage von Originalrechnungen und -belegen

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1025071

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung