Inhalt

Heizzuschuss

Leistungsgegenstand

Hilfe Suchenden wird auf Antrag einmal jährlich ein Zuschuss für die folgende Heizperiode gewährt werden. Förderadressat: Privatperson

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 - Soziale Sicherheit

Zuständigkeit

  • Antragseinbringung erfolgt grundsätzlich über die Wohnsitzgemeinde.
  • Allgemeine Auskünfte: Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 - Soziale Sicherheit,  Mießtaler Straße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Tel. 050 536 14646 und 14647

Voraussetzungen

  • Antragstellung
  • Einkommensgrenze nach der Kärntner Heizzuschuss- und Schulstartgeldverordnung des Landes Kärnten darf nicht überschritten werden.
  • Österreichischer Staatsbürger oder EU-Bürger
  • Aktuelle Einkommensnachweise (aktuelle Einkünfte aus selbstständiger oder unselbständiger Tätigkeit, Renten/Pensionen, Einkommen aus dem Opferfürsorgegesetz, Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Geldleistungen aus dem Kärntner Mindestsicherungsgesetz, Familienzuschüsse, Unterhaltszahlungen jeglicher Art, Lehrlingsentschädigungen, Stipendien, Kinderbetreuungsgeld)
Zu beachten

Antragseinbringung erfolgt über die zuständige Wohnsitzgemeinde.

Benötigte Unterlagen

Nachweis über aktuelle Einkünfte aus:

  • selbstständiger oder unselbstständiger Tätigkeit
  • Renten/Pensionen
  • Einkommen nach dem Opferfürsorgegesetz
  • Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Geldleistungen aus dem Kärntner Mindestsicherungsgesetz
  • Familienzuschüsse
  • Unterhalszahlungen jeglicher Art
  • Lehrlingsentschädigungen
  • Stipendien
  • Kinderbetreuungsgeld 

Innerhalb einer Haushaltsgemeinschaft sind alle Einkünfte der volljährigen Haushaltsmitglieder zusammenzurechnen.

Termine und Fristen

Antragsbeginn und Antragsende laut Verordnung.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
§ 34 a Kärntner Mindestsicherungsgesetz - K-MSG, LGBl. 15/2007, zuletzt in der Fassung LGBl. 56/2013 bzw. idgF.; Kärntner Heizzuschuss- und Schulstartgeldverordnung
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Nachweis erfolgt in Form von Originalbelegen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1024942

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung