Förderungen für zeithistorische Projekte

  • Gefördert werden Projekte und Veranstaltungen mit zeithistorischem Bezug in Kärnten, im Alpen-Adria-Raum und im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Kooperationen des Landes Kärnten sowie mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Projektpartnern. Weiters werden Publikationen und Ankäufe gefördert.
  • Förderadressat: natürliche und juristische Personen

Belegkontrolle und Entwertung von bezahlten Originalrechnungen in der Höhe der gewährten Förderung.

Verwendungsnachweis ist bis zu einem vorgegebenen Termin zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Allgemeine Richtlinie für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1024934