Inhalt

Besondere Wohnbeihilfe für die erste Wohnungsnahme

Leistungsgegenstand

Beziehern von Wohnbeihilfe im Alter zwischen 18 und 25 Jahren wird ein Zuschlag zur Wohnbeihilfe gewährt, wenn sie erstmals eine eigene Wohnung beziehen.

Leistungsgeber

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 - Soziale Sicherheit

Zuständigkeit

Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 - Soziale Sicherheit, Mießtaler Straße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Ansprechpartner: UAL Mag. Thomas Reiter, 05 0536 14911 E-Mail: abt.4.wohnbeihilfe@ktn.gv.at

Weitere Informationen siehe Homepage

Voraussetzungen

  • Bewilligung einer Wohnbeihilfe,
  • Alter des Antragstellers zwischen 18 und 25 Jahren und
  • Erstmaliges Anmieten einer Wohnung

Nähere Details finden Sie unter folgendem Link.

Benötigte Unterlagen

Antragsformulare liegen beim Amt der Kärntner Landesregierung sowie in den Gemeindeämtern auf. Sie können auch von der Homepage heruntergeladen werden.

Formulare

Die Beihilfe zur ersten Wohnungsnahme kann via Onlineantrag beantragt werden.

Termine und Fristen

Die besondere Wohnbeihilfe für die erste Wohnungsnahme wird nur dann gewährt, wenn der Antrag auf Wohnbeihilfe bis maximal drei Monate nach Bezug der Wohnung gestellt wird.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://www.ktn.gv.at/Service/Formulare-und-Leistungen/BW-L58

Rechtsgrundlage
§41 Kärntner Wohnbauförderungsgesetz 2017 - K-WBFG 2017, LGBl. Nr. 68/2017 idgF §5 Wohnbeihilfenverordnung 2018, LGBl. Nr. 76/2017 idgF,
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1024181

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung