Inhalt

Förderung von Maßnahmen im Rahmen von Zusammenlegungs- und Flurbereinigungsverfahren

Leistungsgegenstand

Das Land Tirol gewährt im Rahmen von Zusammenlegungs- und Flurbereinigungsverfahren Zuschüsse für Investitionsmaßnahmen, die zur Abwicklung dieser Verfahren nötig sind (z.B. für Verkehrserschließung, Bodenverbesserung, ökologische Ausgleichsmaßnahmen, Kartierungen, u.a.). Die Zuschüsse werden an die Zusammenlegungs- bzw. Flurbereinigungsgemeinschaften bzw. an Mitglieder dieser Gemeinschaften ausbezahlt.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Bodenordnung, Heiliggeiststraße 7-9, 6020 Innsbruck, Tel.: 05127508-3802, E-Mail: bodenordnung@tirol.gv.at

Voraussetzungen

Die Leistungszuerkennung erfolgt nur für Maßnahmen, die für die Umsetzung von Zusammenlegungs- und Flurbereinigungsverfahren notwendig sind. Für die Auszahlung der Beihilfe sind Kostennachweise in Form von Originalrechnungen und -zahlungsbelegen erforderlich.

Benötigte Unterlagen

  • Maßnahmenbeschreibung
  • Kostenschätzung
  • Verpflichtungserklärung

Termine und Fristen

Die Förderstelle erstellt jährlich im Voraus einen Arbeitsplan, mit dem die im betreffenden Jahr zur Verfügung stehenden Fördermittel den einzelnen Projekten zugeordnet werden. Investitionsmaßnahmen dürfen nur nach Absprache mit der Förderstelle erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Tiroler Landwirtschaftsgesetz vom 28. Oktober 1974, Tiroler Flurverfassungslandesgesetz 1996
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Die Kosten müssen mit entsprechenden Unterlagen (Lieferschein, Originalrechnung, Eigenleistungsbeleg) nachgewiesen werden.

Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach Einreichung der Abrechnungsunterlagen und nach Prüfung (Rechnungsprüfung, Vor-Ort-Kontrolle) durch die Förderstelle.

Leistungskontrolle

Es erfolgt eine laufende Kontrolle der durchgeführten Maßnahmen vor Ort sowie eine Belegkontrolle bei jeder Abrechnung.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1023894

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung