Inhalt

Waldpädagogik und Waldschulen

Leistungsgegenstand

Waldpädagogische Aktivitäten unter dem Motto "Im Wald vom Wald lernen" sind ein wichtiger Beitrag zur Umweltbildung unserer Kinder und Jugendlichen. Zu diesem Zweck werden die Waldschulen Linz und Böhmerwald unterstützt.

Leistungsgeber

  • Amt der oö. Landesregierung - Direktion LWLD - Abteilung Land- und Forstwirtschaft

Zuständigkeit

Amt der oö. Landesregierung - Direktion LWLD - Abteilung Land- und Forstwirtschaft

Tel.:(+43 732) 77 20-145 61
Fax: (+43 732) 77 20-211 798
e-Mail: lfw.post@ooe.gv.at

Voraussetzungen

Die Waldschulen Linz und Böhmerwald erhalten die für den laufenden Betrieb erforderlichen finanziellen Mittel. 

Zu beachten

Mit dem Förderansuchen erklärt der/die FörderwerberIn die Anerkennung der "Allgemeinen Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich".

Weiters stimmt der/die FörderwerberIn einer Veröffentlichung des Namen/s und Anschrift, des Zweckes sowie der Art und Höhe der Förderung im Rahmen von Förderberichten zur Information der Öffentlichkeit und der Organe des Landes über die Verwendung von Fördermittel des Landes Oberösterreich, insbesondere im Internet, zu.

Benötigte Unterlagen

Die Waldschulen Linz und Böhmerwald legen jährlich eine Kostenaufstellung vor. Die Abrechnung erfolgt mit dem Land Oberösterreich.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.land-oberoesterreich.gv.at/cps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/14892_DEU_HTML.htm

Rechtsgrundlage
Allgemeine Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Vorlage einer Jahresabrechnung.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1021666

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung