Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Gegenstand des Unternehmens sind die Entwicklung und Durchführung von Werbung, Verkaufsförderung und Öffentlichkeitsarbeit für die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, Koordination und Bündelung der Werbe- und Marketingmaßnahmen, Erstellung und Umsetzung neuer touristischer Gesamtangebote, Einrichtung eines überörtlichen Regionsmanagements, Förderung des Nationalparkbewusstseins in und Stärkung der nationalparkkonformen Entwicklung der Nationalparkregion.

Zur Finanzierung der Ferienregion sowie zur Umsetzung der festgelegten Unternehmensziele werden jährlich Förderbeiträge gewährleistet.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Salzburger Nationalparkfonds
Mittersill

Wird jährlich auf Dauer des Vertrages in 3 Tranchen ausbezahlt

Im Zuge der im Gesellschaftsvertrag vorgesehenen Gremien; der Salzburger Nationalparkfonds entsendet 1 Person in den Beirat.

Rechtsgrundlage

Gesetz vom 29. Oktober 2014 über den Nationalpark Hohe Tauern im Land Salzburg (S.NPG), LGBl. Nr. 3/2015 idgF, Finanzierungsübereinkommen der Gesellschafter
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1020957