Inhalt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst während der Woche

Leistungsgegenstand

Die Ärztekammer für OÖ erhält für die Organisation des ärztlichen Bereitschaftsdienstes außerhalb der ordinationsfreien Zeit während der Arbeitswoche eine Förderung, aus der sie den bereitschaftsdienstleistenden Ärzten eine Bereitschaftsdienstpauschale bezahlt.

Leistungsgeber

  • Amt der Oö. Landesregierung - Direktion Soziales und Gesundheit - Abt. Gesundheit

Zuständigkeit

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Soziales und Gesundheit - Abteilung Gesundheit
Telefon (+43 732) 77 20-14201
Fax (+43 732) 77 20-21 43 55
E-Mail: ges.post@ooe.gv.at

Voraussetzungen

Organisieren der Bereitschaftsdienste in den einzelnen Sprengeln und Antrag auf Mittelauszahlung. Die diensthabenden Ärzte werden von der Ärztekammer bzw. den Bezirksärztevertretern zu den Diensten eingeteilt, ein unmittelbarer Nachweis wird nicht erbracht, weil theoretisch während eines Dienstes keine Anforderung durch Patienten möglich wäre. Sollte einer Anforderung allerdings nicht nach gekommen werden, wäre andererseits die Beschwerde der Patienten die Folge.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Allgemeine Förderungsrichtlinie des Landes Oö i.d.g.F.
Kosten und Zahlungen

Die Auszahlung erfolgt je Quartal in Teilbeträgen. Zumindest 90 % des in einem Jahr fälligen Betrages werden ausbezahlt. Der Rest wird nach Vorlage der tatsächlich bezahlten Bereitschaftsdienstpauschalen im Folgejahr nachbezahlt oder einbehalten.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1020361

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: