Inhalt

Beiträge zum Personalaufwand für Tagesmütter/-väter

Leistungsgegenstand

Das Land gewährt ArbeitgeberInnen von Tagesmüttern/-vätern einen Beitrag zum Personalaufwand.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft

Zuständigkeit

Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft
Referat Kinderbildung und -betreuung
Martina Fritscher
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Tel. 0316/877-2101
kin@stmk.gv.at

Voraussetzungen

  • Genehmigung der Tagesmutter/-vatertätigkeit durch die Landesregierung (Betreuungsbewilligung der Bezirksverwaltungsbehörde)
  • Nachweis, dass für die Tätigkeit dieser Tagesmutter/dieses Tagesvaters ein Bedarf besteht. Einhaltung sämtlicher Bestimmungen des Steiermärkischen Kinderbildungs- und ‑betreuungsgesetzes, LGBl. Nr. 22/2000, idgF, wie beispielsweise die Kinderhöchstzahlen
  • Einhaltung der geltenden Mindestlohntarife sowie dienst- und gehaltsrechtlichen Bestimmungen
  • Nachweis, dass die Tagesmutter/der Tagesvater zumindest 100 Stunden pro Kalendermonat eine Betreuungstätigkeit ausgeübt hat

Benötigte Unterlagen

Antrag über KIN-WEB

Termine und Fristen

Der Förderungsantrag ist für Tagesmütter/-väter, die mit Beginn des Kinderbetreuungsjahres den Betrieb aufnehmen, bis längstens 10. Oktober über das von der Landesregierung zur Verfügung gestellte elektronische Kommunikationssystem (KIN-WEB) einzubringen.

Erfolgt die Aufnahme der Tätigkeit während des Kinderbetreuungsjahres, ist der Förderantrag längstens zwei Wochen nach Inbetriebnahme einzubringen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
§§ 2 und 3 sowie § 6 Steiermärkisches Kinderbetreuungsförderungsgesetz idgF
Leistungskontrolle

Kontrolle durch unangemeldete Aufsichtsbesuche bei den Tagesmüttern/-vätern.

Stichprobenkontrolle in Bezug auf die Einhaltung der geltenden Mindestlohntarife sowie dienst- und gehaltsrechtlichen Bestimmungen.

Stichprobenkontrolle in Bezug auf den Betreuungsbedarf.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1020205

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung