Förderungen von Ausbildungslehrgängen für Tagesmütter und -väter

Das Land gewährt OrganisatorInnen (Organisationen, die von der Landesregierung mit Bescheid die Berechtigung für die Durchführung von Ausbildungslehrgängen erhalten) für die Durchführung von Ausbildungslehrgängen Beiträge.

Stichprobenkontrolle in Bezug auf die Einhaltung des Stundenplanes und der Praktika durch Organe der Landesregierung.

Kontrolle der Originalrechnungen und Zahlungsbelege.

Rechtsgrundlage

§ 22 Abs. 1 und 2 Steiermärkisches Kinderbetreuungsförderungsgesetz, LGBl. Nr. 23/2000 idgF; Art. 17 Abs. 1 Ziffer 1 lit. d der Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über die Elementarpädagogik für die Kindergartenjahre 2018/19 bis 2021/22, LGBl. Nr. 109/2018

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1020130