Inhalt

Förderungen von Feuerwehren und Feuerwehrverbänden

Leistungsgegenstand

Förderungen an die Feuerwehren und Feuerwehrverbände zur Beschaffung der Feuerwehrausstattung (Fahrzeuge, Rüsthäuser und Gerätschaften, etc.), um den Ausrüstungs- und Sicherheitsstandard bei den steirischen Feuerwehren sicherzustellen.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion
  • Bundesministerium für Finanzen

Zuständigkeit

Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Landesamtsdirektion

Fachabteilung Katastrophenschutz und Landesverteidigung

Landesfeuerwehrinspektorat

Landesfeuerwehrinspektor Bundesfeuerwehrrat Michael Miggitsch

8010 Graz, Paulustorgasse 4

Tel.: 0316/877-3558 oder 3510

Fax: 0316/877-3913

e-mail: katastrophenschutz@stmk.gv.at

Voraussetzungen

Es müssen sämtliche vorgegebene Kriterien (z.B. Risikobeurteilung, Größe des Löschbereiches, Gefahrenpotentiale) für die erforderliche Beschaffung erfüllt sein.

Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:

Benötigte Unterlagen

Schriftlicher Beihilfenantrag mit Finanzierungskonzept

Angebote

Termine und Fristen

Die Fristen für die Beihilfenanträge durch die Feuerwehren werden vom Landesfeuerwehrverband gesondert bekanntgegeben.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://www.lfv.steiermark.at/Home.aspx

Rechtsgrundlage
Bundesgesetz über Maßnahmen zur Vorbeugung und Beseitigung von Katastrophenschäden (Katastrophenfondsgesetz 1996 - KatFG 1996), Gesetz vom 13. Dezember 2011 über die Feuerwehren in der Steiermark (Steiermärkisches Feuerwehrgesetz - StFWG) in Verbindung mit dem Gesetz vom 13. Dezember 2011 über die Feuer und Gefahrenpolizei (Steiermärkisches Feuer- und Gefahrenpolizeigesetz - StFGPG)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Technische Abnahmeprüfungen von Feuerwehrgeräten durch das Landesfeuerwehrinspektorat werden durchgeführt.

Rechnungen mit Zahlungsnachweisen im Original werden geprüft.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1019470

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung