Inhalt

Kulturvermittlung in Schulen-Projektförderung

Leistungsgegenstand

Finanzielle Unterstützung an Salzburger Schulen, Ausnahme Pflichtschulen in der Stadt Salzburg, für die Durchführung von Kunst vermittelnden Projekten. Schwerpunktsetzung auf zeitgenössische Kunst in allen Sparten

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Referat 2/07: Kunstförderung und Kulturbetriebe
Franziskanergasse 5a
5020 Salzburg
Telefon: (0662) 8042-2249
E-Mail: kultur@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

Salzburger Schulen, mit Ausnahme von Pflichtschulen in der Stadt Salzburg,  Schwerpunktsetzung auf Projekte zeitgenössischer Kunst in allen Sparten, die Dialogcharakter haben, außerschulische Impulse von Kunstschaffenden einbeziehen, SchülerInnen eine aktive und kreative Mitgestaltung ermöglichen, innovativ und prozessorientiert sind, SchülerInnen zu einem offenen, kritischen Umgang mit Kunst und Kultur befähigen und ein schlüssiges Projektziel vorweisen.

Projekte können nicht kostendeckend unterstützt werden. Das heißt, es müssen auch Beiträge von anderen Stellen geleistet werden. In erster Linie werden die Kosten für KünstlerInnen gefördert.

Förderungsanträge für Projekte mit einem Förderungsbedarf seitens des Landes bis
€ 999,- können jederzeit, jedoch spätestens 14 Tage vor Durchführung des Projekts, eingereicht werden.  In diesen Fällen entscheidet die Kulturabteilung über die Vergabe der Mittel.

Förderungsanträge für Projekte mit einem Förderungsbedarf seitens des Landes ab
€ 1.000 können jeweils bis 1. Oktober und 1. Februar eingereicht werden. Die Vergabe dieser Förderungsmittel erfolgt über Vorschlag eines unabhängigen Beirats.

siehe auch Link

Benötigte Unterlagen

Förderungsansuchen siehe Link

Projektbeschreibung
Information über beteiligte Künstler
Finanzplan

Formulare

Förderungsansuchen siehe Link

Verwendungsnachweis siehe Link

Die Formulare können auch im Referat 2/07: Kunstförderung und Kulturbetriebe bezogen werden.

Termine und Fristen

Einreichung von Projekten mit einem Förderbedarf bis € 999,- jederzeit, jedoch spätestens 14 Tage vor Durchführung des Projektes; Einreichung von Projekten mit einem Förderbedarf ab € 1.000,- jeweils bis 1. Oktober und 1. Februar

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Homepage Kulturvermittlung in Schulen

Rechtsgrundlage
§§ 1 und 3 Abs. 1 lit g Salzburger Kulturförderungsgesetz, LGBl Nr 14/1998 idgF und Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Ausgefülltes Verwendungsnachweisformular
Saldierte Originalbelege zumindest in Höhe der Förderung
Schriftlicher Bericht über den Projektverlauf und die damit gemachten Erfahrungen 

 

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1018506

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung