Inhalt

Kulturpraktikum Salzburg

Leistungsgegenstand

Vermittlung und Förderung von Praktika/ Volontariaten/ Pflichtpraktika in unterschiedlichsten Kulturbereichen, um einen Blick hinter die Kulissen von Salzburger Kultureinrichtungen zu werfen. Das Land Salzburg fördert mit einem einmaligen Betrag von € 200,- pro Volontariats-/Praktikums- und Pflichtpraktikumsplatz. Diese finanzielle und organisatorische Unterstützung dient einerseits den PraktikantInnen (Ausbildungszweck) und andererseits den Salzburger Kultureinrichtungen(finanzielle Förderung).

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Referat 2/07: Kunstförderung und Kulturbetriebe
Franziskanergasse 5a
5020 Salzburg
Telefon: (0662) 8042-2249
E-Mail: kultur@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

Einhaltung der Förderrichtlinien durch die jeweilige Kultureinrichtung.

  • Bewerbung von VolontärInnen/ PflichtpraktikantInnen zwischen 15 und 35 Jahren mit Wohnsitz in Salzburg
  • Bewerbung von Salzburger Kultureinrichtungen, die nicht gewinnorientiert arbeiten
  • Einhaltung der arbeitsrechtlichen Mindestanforderungen
  • Beschäftigungszeitraum mindestens vier Wochen
  • pro Einrichtung maximal drei Volontariats/(Pflicht-)Praktikumsplätze

Benötigte Unterlagen

Die Praktikumsplätze werden über die Homepage des Landes vorerst nur vermittelt.

Für die Auszahlung des Beitrages in Höhe von € 200,- ist ein Förderungsantrag und
das ausgefüllte Formblatt, in dem die An-und Abmeldung bei der Krankenkasse und der Tätigkeitsbericht des Praktikanten nachzuweisen.

Weitere Informationen siehe Link

Formulare

Förderungsantrag

und Abrechnungsformular

Termine und Fristen

Siehe aktuelle Ausschreibung Anfang des jeweiligen Jahres - Link

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Homepage Kulturpraktikum

Rechtsgrundlage
§§ 1 und 3 Abs.1 lit. g Salzburger Kulturförderungsgesetz, LGBl Nr 14/1998 idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Die Auszahlung des Förderbetrages erfolgt erst nach Beendigung des Praktikums.

Leistungskontrolle

Die Auszahlung des Förderbetrags wird erst nach Beendigung des Volontariats/Pflichtpraktikums spätestens jedoch sechs Wochen nach Beendigung des Praktikums bearbeitet. Mit dem Ansuchen ist bereits die Erfüllung der Förderungskriterien nachzuweisen, mit Abrechnungsformular zu finden auf.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1018498

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung