Inhalt

Förderungen der landwirtschaftlichen Tierhaltung

Leistungsgegenstand

Zur Aufrechterhaltung des hohen Standards der steirischen tierischen Lebensmittel werden Qualitäts- und Gesundheitsmaßnahmen in der landwirtschaftlichen Tierhaltung gefördert. Die von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen gestellten Förderungsanträge werden fachlich geprüft und bei Erfüllung der Förderungsvoraussetzungen bewilligt. Die widmungsgemäße Verwendung wird kontrolliert.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 10 Land- und Forstwirtschaft

Zuständigkeit

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 10 Land- und Forstwirtschaft
Referat Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
Tel.: (0316) 877-6983

Voraussetzungen

Ein Vorhaben wird nur gefördert, wenn die Durchführung ohne Förderung nicht oder nicht in dem notwendigen Umfang wirtschaftlich zumutbar ist. An der ordnungsgemäßen Geschäftsführung sowie zur Durchführung des Vorhabens erforderlichen fachlichen Fähigkeiten des Förderungswerbers dürfen keine Zweifel bestehen.

 

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.agrar.steiermark.at/cms/ziel/12110665/DE/

Rechtsgrundlage
Steiermärkisches Landwirtschaftsförderungsgesetz
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Die Kontrolle erfolgt indem geeignete Unterlagen bzw. ein Tätigkeitsbericht, zuerst das Projekt fachlich genau darstellen und nach Bewilligung die Projektrealisierung ausreichend glaubhaft machen. Die Kosten sind zuerst in Kostengruppen anzugeben und nach Bewilligung erfolgt die Vorlage einer detaillierten, nach Kostengruppen gegliederten Projektabrechnung sowie die Vorlage von Rechnungen und Zahlungsbelegen.  

Hinsichtlich "verbessertes Betriebsmanagement" siehe Richtlinie

Hinsichtlich "Qualitätsverbesserung und -sicherung durch Leistungs- und Qualitätsprüfung bei Rindern, Schafen und Ziegen" siehe Richtlinie

Hinsichtlich "Kalbinnenaktion" siehe Richtlinie

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1017987

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung