Inhalt

Förderung Betreuungskosten f. Kinder im Land Salzburg, die nicht der Kindergartenpflicht unterliegen

Leistungsgegenstand

Zuschuss zu den Kostenbeiträgen für die Kinderbetreuung in Krabbelgruppen, Alterserweiterten Gruppen und Kindergärten sowie bei Tageseltern.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Referat 2/01 – Kinderbetreuung, Elementarbildung, Familien, Gstättengasse 10, 5010 Salzburg

Fr. Sabine Habinger 0662-8042-2513 oder unter sabine.habinger@salzburg.gv.at

Voraussetzungen

  • Anspruchsberechtigt sind alle Rechtsträger von Kindergärten, Alterserweiterten Gruppen, Krabbelgruppen und Tageseltern-Träger des Landes Salzburg.
  • Die Förderung wird für alle nicht schulpflichtigen Kinder, nicht jedoch für Kinder, die der Kindergartenpflicht unterliegen, gewährt.
  • Der Zuschuss beträgt pro Kind € 25 für eine Ganztagesbetreuung und € 12,50 bei einem geringeren Betreuungsausmaß. Dieser Zuschuss wird von den Rechtsträgern mit dem Elternbeitrag gegenverrechnet.
  • Die Förderung des Landes Salzburg wird nur auf Antrag gewährt.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Siehe Link (Punkt Familienpaket)

Das Antragsformular kann auch in Papierform beim Amt der Salzburger Landesregierung, Referat 2/01 unter der Telefonnummer 0662-8042-2513 angefordert werden.

Termine und Fristen

Die Antragstellung hat bis 1.10. mit Stichtag 15.9. eines Jahres zu erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
§ 2a Salzburger Kinderbetreuungsgesetz 2007, LGBl.Nr. 41/2007, idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1017342

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung